Yoga


Yoga ist ein uraltes, ganzheitliches Übungssystem zur Entwicklung von Körper, Geist und Seele.

Unter dem Begriff Yoga versteht man gerade in der westlichen Welt sehr unterschiedliche Dinge.

Daher möchte ich die Bedeutung und die Hintergründe des Wortes "Yoga" erklären.

Was ist Yoga?


Yoga ist einer der ältesten Wissenschaften der Welt und  wurde vor ca. 4000 Jahren in Indien entwickelt.

Diese beschäftigt sich mit dem Menschen als Ganzheit.

Es gibt unterschiedliche Yoga-Wege.  In der westlichen Welt wird Yoga (leider) hauptsächlich nur mit Körper- und Atemübungen in Verbindung gebracht. Yoga  ist jedoch weit mehr.

Yoga ist kein Fitnessprogramm, keine Religion sondern eine Lebenseinstellung.

Der ganzheitliche und sytsematische Ansatz von Yoga hat eine nachweisbare positive Wirkung auf unseren Körper und auf unsere Psyche.